Back

News

Nach einem harten Rennwochenende der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft unter der Sonne Nordafrikas hat Tom Coronel Marrakesch in ‹Marracrash› umbenannt.

Mehdi Bennani hat sein Ziel erreicht: Bei seiner Heimveranstaltung in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft, den Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko, stand er auf dem Treppchen.

Honda hat in Marokko erneut einige Punkte zur FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2015 gesammelt und der aktuellen Spezifikation des Civic WTCC damit einen guten Abschied beschert. Beim nächsten WTCC Rennen im Mai in Ungarn wird eine modifizierte Version des Fahrzeugs auf die Strecke gehen.

Yvan Muller hat dem Druck seines Citroën Teamkollegen Sébastien Loeb standgehalten und das zweite Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko gewonnen. Es war sein erster Saisonsieg 2015.

WTCC Champion José María López hat das erste Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko für sich entschieden. Seine Citroën Racing Teamkollegen Qing-Hua Ma und Sébastien Loeb belegten in einem actionreichen Rennen auf dem Stadtkurs in Marrakesch die Positionen zwei und drei.

Tom Coronel bekam im Qualifying zu den Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko mehr Auftrieb als ihm lieb war.

Tiago Monteiro schließt nicht aus, dass Honda bei den FIA WTCC Rennen in Marokko an diesem Wochenende ein weiteres Podestergebnis erzielen kann.

Der Honda Racing Team Schweden Fahrer hätte mit seinem Honda Civic WTCC am Sonntag die beiden 14 Runden langen Rennen in Marrakesch bestreiten sollen, doch hohes Fieber – offenbar von einem Virus hervorgerufen – bedeutet, dass er nicht gemeinsam mit seinen FIA Tourenwagen Weltmeisterschafts Rivalen fahren kann.

Der Honda Racing Team Schweden Fahrer hätte mit seinem Honda Civic WTCC am Sonntag die beiden 14 Runden langen Rennen in Marrakesch bestreiten sollen, doch hohes Fieber – offenbar von einem Virus hervorgerufen – bedeutet, dass er nicht gemeinsam mit seinen FIA Tourenwagen Weltmeisterschafts Rivalen fahren kann.

FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft Neuling Grégoire Demoustier beeindruckt nicht nur das WTCC Fahrerlager – er beeindruckt auch seinen Chef.

Der amtierende WTCC Champion José María López sagt, dass eine Vorhersage auf den Sieg beim Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko an diesem Wochenende schwieriger als schwierig wird.

Die Jagd nach Erfolg in der FIA World Touring Car Championship ist intensiv. Hier sind fünf Rivalitäten, auf die man während des Eurodatacar WTCC Rennens von Marokko schauen sollte.

Mehdi Bennani geht in der kommenden Woche in sein Heimrennen in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft und erhält dabei uneingeschränkte Rückendeckung von Motorsport-Superstar Sébastien Loeb.