Back

News

CASTROL HONDA WORLD TOURING CAR TEAM BESTÄTIGT FAHRERPAARUNG FÜR 2015

CASTROL HONDA WORLD TOURING CAR TEAM BESTÄTIGT FAHRERPAARUNG FÜR 2015

14/02/2015 22:36

Tiago Monteiro und Gabriele Tarquini werden auch in der FIA World Touring Car Championship 2015 für das Castrol Honda World Touring Car Team an den Start gehen

Das Bild zeigt Tarquini (links) und den Portugiesen Monteiro (rechts) sowie Teamchef Alessandro Mariano beim offiziellen WTCC-Medientag am Donnerstag in Barcelona.

Beide testeten am Freitag auf dem Circuit de Catalunya und fuhren im Rahmen der Vorbereitung des Honda Civic WTCC auf die neue Saison, die am 6. März in Argentinien beginnt, konkurrenzfähige Zeiten.

Citroën feierte in einem umkämpfen Manufacturers Against the Clock (MAC3) Wettbewerb der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft auf den schnellen Straßen von Vila Real den Sieg.

Tom Coronel wird im Eröffnungsrennen des FIA WTCC Rennen von Portugal in Vila Real von der Pole-Position starten.

Vor heimischer Kulisse in Vila Real eroberte Tiago Monteiro seine erste Pole-Position in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft seit sechs Jahren.

José Maria López beendete die Vormachtstellung von Honda und fuhr im zweiten Freien Training des FIA WTCC Rennens von Portugal die schnellste Zeit.

Die drei Honda Werksfahrer belegten im ersten Freien Training des FIA WTCC Rennens von Portugal die ersten drei Plätze.

Zengő Motorsport wird eine weitere Nachtschicht einlegen, damit ihr vielversprechender Teenager Dániel Nagy an diesem Wochenende in Portugal in die FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft einsteigen kann.