Back

News

Den WTCC Citroën aus der Nähe erleben

Den WTCC Citroën aus der Nähe erleben

04/12/2015 12:00

Fans, die den FIA World Touring Car Championship dominierenden C-Elysée WTCC aus der Nähe erleben möchten, haben noch immer Zeit, das Auto live auf der Essen Motor Show in Deutschland zu sehen.

Das Event endet am 6. Dezember und somit bleiben noch zwei Tage, um den Stand von Citroën zu besuchen, der sich direkt neben dem Stand des FIA European Touring Car Cups befindet.

Rund 350.000 Leute werden in diesem Jahr auf der Essen Motor Show erwartet. Citroën hat 2015 seinen zweiten WTCC Herstellertitel in Folge eingefahren und José María López krönte sich zum zweiten Mal in Folge zum WTCC Fahrermeister.

Mehdi Bennani glaubt, dass eine Fahrt am absoluten Limit der Schlüssel zu seinem Sieg im Hauptrennen beim FIA WTCC DHL Rennen von Katar gewesen ist.

François Ribeiro, der Promoter der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft, sagt, dass das Titelrennen in der kommenden Saison weit offen ist.

Bei seiner heutigen Sitzung in Wien hat der FIA Motorsportweltrat eine Reihe von spannenden Änderungen im sportlichen Reglement der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft beschlossen. Hier eine Übersicht.

Die FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft bekommt 2017 eine weitere Klasse. Im Rahmen einiger Regeländerungen, die die WTCC attraktiver und spektakulärer machen sollen, genehmigte der FIA Motorsportweltrat heute bei seiner Sitzung in Wien die Einführung der FIA WTCC-2.

Die magischen Rennstrecken Macao, Monza und Nürburgring-Nordschleife werden 2017 Teil des Rennkalenders der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft sein.

Der legendäre argentinische Stürmer Gabriel Batistuta war am vergangenen Wochenende einer der Besucher beim FIA WTCC DHL Rennen von Katar.