Back

News

Huff beschert LADA beim Heimspiel das beste Qualifying

Huff beschert LADA beim Heimspiel das beste Qualifying

06/06/2015 17:39

Erstmals nahm LADA in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft an Q3 teil. Rob Huff sorgte mit Startplatz vier für die ROSNEFT WTCC Rennen von Russland für eine neue Bestleistung des russischen Teams.

Nick Catsburg unterstrich die starke Form von LADA im Qualifying, indem er bei seinem ersten WTCC Auftritt auf Position neun fuhr. Er beginnt das zweite Rennen am Sonntag aus der ersten Reihe. Jaap van Lagen beschloss die Qualifikation auf Rang zwölf.

«Uns ist eine gute Runde gelungen», sagt Huff. «Zum ersten Mal war das Auto, wie es sein soll. Unser Tempo stimmt an diesem Wochenende und auch die Balance ist gut. Wir hatten vor der Veranstaltung hier einige Updates eingebaut. Wir bewegen uns also in die richtige Richtung. Unterm Strich kam so eine viel bessere Qualifikationsleistung zustande. LADA steht erstmals in den Top 4 der Startaufstellung. Das ist doch was!»

Das FIA WTCC JVCKENWOOD ist weniger als zehn Tage entfernt. Diese Piloten werden vom 2. bis 4. September auf dem Twin Ring Motegi mit ihren World Touring Cars um Erfolge kämpfen.

Néstor Girolami, dessen Comeback in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft vom 2. bis 4. September in Japan heute bestätigt wurde, fuhr bei seinem WTCC Debüt auf Anhieb in die Punkte.

Das argentinische Ass Néstor Girolami wird in Japan im kommenden Monat in die FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft zurückkehren. Hier ist alles, was man über den neuen Polestar Cyan Racing Fahrer wissen muss.

Die Pace und die Beharrlichkeit Néstor Girolamis wurden mit einer großartigen Möglichkeit belohnt, sich für einen Vollzeitjob in der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft im kommenden Jahr anzumelden.

LADA sollte wieder in Topform sein, wenn die FIA World Touring Car Championship im kommenden Monat in Japan weitergeht.

In diesem Monet entreißt Rickard Rydell Jörg Müller die Führung und gewinnt das allererste Rennen der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft in Japan.