Back

News

Huff verrät sein Erfolgsgeheimnis auf Stadtkursen der WTCC

Huff verrät sein Erfolgsgeheimnis auf Stadtkursen der WTCC

08/07/2015 21:08

Vor dem ersten Besuch der WTCC in Vila Real verrät Rob Huff, warum er auf Stadtkursen der erfolgreichste Fahrer der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft ist.

Huff hat bei Rennen durch die Stadt schon zehn Mal gewonnen und ist daher bei den OSCARO.com WTCC Rennen von Portugal in seinem von Rosneft unterstützten LADA Vesta einer der Favoriten. Seine Erfolge führt er darauf zurück, dass er nicht zu weit über das Limit hinausgeht.

«Vila Real ist von Betonmauern gesäumt, dort gibt es keinen Raum für Fehler», sagt der WTCC Champion von 2012. «Wenn du jeden Millimeter der Rennstrecke ausnutzt, kann dir das ein paar Zehntel einbringen. Gehst du aber über das Limit hinaus, landest du in der Leitplanke, was deinem Rennen wahrscheinlich ein Ende setzt.»

Huff ist einer von 18 WTCC Fahrern, die an diesem Wochenende in Vila Real aktiv sind.

Honda besiegte Citroën über eine Runde auf der Nürburgring Nordschleife beim Zeitfahren der Hersteller in der FIA World Touring Car Championship.

José Maria López eroberte die DHL Pole Position für das Hauptrennen beim WTCC Rennen von Deutschland mit einer sensationellen Rekordrunde auf der Nürburgring Nordschleife.

Die Fans der FIA World Touring Car Championship können das WTCC Premium TV für 9,95€ pro Monat oder 59,59€ für den Rest der Saison genießen. Während die Preise reduziert wurden, wurde die Premium Mitgliedschaft weiter verbessert.

Das zweite Freie Training für das FIA WTCC Rennen von Deutschland fand bei kniffligen Streckenbedingungen auf einer feuchten, aber abtrocknenden Nürburgring Nordschleife statt. José Maria López fuhr die schnellste Zeit.

Das Honda Racing Team JAS und Zengö Motorsport wurden aus den Ergebnissen des FIA WTCC Rennens in Ungarn und des FIA WTCC Rennens von Marokko gestrichen.

Citroën hat einmal mehr Mehdi Bennani für das Zeitfahren der Hersteller im Tour de France Stil nominiert, wenn das MAC3 zum ersten Mal auf der legendären Nürburgring Nordschleife stattfindet.