Back

News

Muller fährt in Ungarn auf die WTCC Pole

Muller fährt in Ungarn auf die WTCC Pole

02/05/2015 15:38

Nach einer starken Vorstellung in Q3 des Qualifyings am Hungaroring wird Yvan Muller im ersten Lauf des MOL Group Ungarn-Rennens der WTCC von der Pole-Position starten.

Damit wurde die Serie von Pole-Positions des WTCC Champions José María López in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2015 beendet.

Hugo Valente fuhr auf Position zwei, was eine Karrierebestleistung ist, während Sébastien Loeb hinter Lopez auf Rang vier kam.

Mehr in Kürze…

Mit einem gigantischen Heimsieg beim Hauptrennen der FIA WTCC Rennen von Portugal in Vila Real brachte Tiago Monteiro die Zuschauermassen zum Kochen.

Tom Coronel hielt im Eröffnungsrennen der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft in den Straßen von Vila Real Tom Chilton auf Distanz und feierte Saisonsieg Nummer zwei.

Citroën feierte in einem umkämpfen Manufacturers Against the Clock (MAC3) Wettbewerb der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft auf den schnellen Straßen von Vila Real den Sieg.

Tom Coronel wird im Eröffnungsrennen des FIA WTCC Rennen von Portugal in Vila Real von der Pole-Position starten.

Vor heimischer Kulisse in Vila Real eroberte Tiago Monteiro seine erste Pole-Position in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft seit sechs Jahren.

José Maria López beendete die Vormachtstellung von Honda und fuhr im zweiten Freien Training des FIA WTCC Rennens von Portugal die schnellste Zeit.