Back

News - gabriele-tarquini-de

Beim Castrol Honda World Touring Car Team hat sich vor den Rennen am Hungaroring einiges geändert.

Die Castrol Honda World Touring Car Piloten Tiago Monteiro und Gabriele Tarquini erlebten bei den Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko eine Kombination aus Höhen und Tiefen.

Gabriele Tarquini hofft, dass er dieses Mal in Marokko etwas schafft, was ihm 2014 nicht gelungen ist – in der Startaufstellung zu stehen.

Gabriele Tarquini erwartet, dass das Eurodatacar Marokko Rennen der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft aufgrund der unerbittlichen Natur des Circuit Moulay El Hassan im nächsten Monat zu einer Lotterie wird.

Die FIA WTCC Stars Stefano D’Aste, Tiago Monteiro und Gabriele Tarquini haben sich schon jetzt einen Eindruck davon verschafft, was sie im Mai beim WTCC Debüt auf der Nürburgring-Nordschleife erwartet.

Die Castrol Honda World Touring Car Piloten Tiago Monteiro und Gabriele Tarquini werden das WTCC Rennen von Argentinien auf den Plätzen fünf und sieben beginnen. Die beiden ehemaligen Formel-1-Fahrer räumen allerdings ein, in der südamerikanischen Sonne nicht ihre beste Leistung abgerufen zu haben.