Back

News

VORSCHAU: DIESEN MONAT IN DER WTCC

VORSCHAU: DIESEN MONAT IN DER WTCC

01/04/2015 23:03

Der Monat April steht in der FIA World Touring Car Championship für jede Menge Renn- und Testbetrieb.

Vom 17. bis 19. April findet in Marrakesch das Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko statt. Am 28. April steigen auf der Nürburgring-Nordschleife die offiziellen Testfahrten für das WTCC Rennen von Deutschland. Anschließend bricht die WTCC Entourage nach Budapest auf, wo vom 1. bis 3. Mai das MOL Group WTCC Rennen von Ungarn stattfindet.

Auf Fiawtcc.com finden sich jeweils die neuesten News. Um am Ball zu bleiben, empfiehlt es sich auch, die WTCC auf Facebook und Twitter zu verfolgen.

Citroën feierte in einem umkämpfen Manufacturers Against the Clock (MAC3) Wettbewerb der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft auf den schnellen Straßen von Vila Real den Sieg.

Tom Coronel wird im Eröffnungsrennen des FIA WTCC Rennen von Portugal in Vila Real von der Pole-Position starten.

Vor heimischer Kulisse in Vila Real eroberte Tiago Monteiro seine erste Pole-Position in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft seit sechs Jahren.

José Maria López beendete die Vormachtstellung von Honda und fuhr im zweiten Freien Training des FIA WTCC Rennens von Portugal die schnellste Zeit.

Die drei Honda Werksfahrer belegten im ersten Freien Training des FIA WTCC Rennens von Portugal die ersten drei Plätze.

Zengő Motorsport wird eine weitere Nachtschicht einlegen, damit ihr vielversprechender Teenager Dániel Nagy an diesem Wochenende in Portugal in die FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft einsteigen kann.