Back

News

WTCC RENNEN IN ARGENTINIEN NIMMT GESTALT AN

WTCC RENNEN IN ARGENTINIEN NIMMT GESTALT AN

04/02/2015 20:59

Mit der Veröffentlichung des vorläufigen Zeitplans für das Event im Autódromo Termas de Río Hondo (6. bis 8. März) schreiten die Vorbereitungen für die erste Station der FIA World Touring Car Championship 2015 weiter voran.

Nachfolgend der Zeitplan für die WTCC Action auf der Strecke (Ortszeit):

Freitag, 6. März
10:00 Uhr bis 10:30 Uhr: Test

Samstag, 7. März
08:45 Uhr bis 09:15 Uhr: Erstes Freies Training
11:00 Uhr bis 11:30 Uhr: Zweites Freies Training
15:00 Uhr bis 15:20 Uhr: Qualifying Q1
15:25 Uhr bis 15:35 Uhr: Qualifying Q2
15:40 Uhr: Öffnung der Boxengasse für das erste Auto im Qualifying Q3

Sonntag, 8. März
15:15 Uhr: Rennen 1 (13 Runden)
16:30 Uhr: Rennen 2 (13 Runden)

Mehdi Bennani glaubt, dass eine Fahrt am absoluten Limit der Schlüssel zu seinem Sieg im Hauptrennen beim FIA WTCC DHL Rennen von Katar gewesen ist.

François Ribeiro, der Promoter der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft, sagt, dass das Titelrennen in der kommenden Saison weit offen ist.

Bei seiner heutigen Sitzung in Wien hat der FIA Motorsportweltrat eine Reihe von spannenden Änderungen im sportlichen Reglement der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft beschlossen. Hier eine Übersicht.

Die FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft bekommt 2017 eine weitere Klasse. Im Rahmen einiger Regeländerungen, die die WTCC attraktiver und spektakulärer machen sollen, genehmigte der FIA Motorsportweltrat heute bei seiner Sitzung in Wien die Einführung der FIA WTCC-2.

Die magischen Rennstrecken Macao, Monza und Nürburgring-Nordschleife werden 2017 Teil des Rennkalenders der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft sein.

Der legendäre argentinische Stürmer Gabriel Batistuta war am vergangenen Wochenende einer der Besucher beim FIA WTCC DHL Rennen von Katar.