Back

News

2015 STEHEN 12 SPANNENDE WTCC RENNWOCHENENDEN AUF DEM PROGRAMM

2015 STEHEN 12 SPANNENDE WTCC RENNWOCHENENDEN AUF DEM PROGRAMM

08/01/2015 22:36

Die FIA World Touring Car Championship wird 2015 von März bis November 12 Aktion-geladene Rennwochenenden austragen. Hier zur Erinnerung der Terminkalender für dieses Jahr:

01: WTCC Argentinien-Rennen (Termas de Río Hondo), 6.-8. März
02: WTCC Marokko-Rennen (Moulay El Hassan), 17.-19. April
03: WTCC Ungarn-Rennen (Hungaroring), 1.-3. Mai
04: WTCC Deutschland-Rennen (Nürburgring Nordschleife), 15.-16. Mai
05: WTCC Russland-Rennen (Moscow Raceway), 5.-7. Juni
06: WTCC Slowakei-Rennen (Slovakia Ring), 19.-21. Juni*
07: WTCC Frankreich-Rennen (Paul Ricard), 26.-28. Juni
08: WTCC Portugal-Rennen (Vila Real), 10.-12. Juli
09: WTCC Japan-Rennen (Ort TBC), 11.-13. September
10: WTCC China-Rennen (Schanghai), 25.-27. September
11: WTCC Thailand-Rennen (Buriram), 30. Oktober – 1. November
12: WTCC Katar-Rennen (Losail), 20.-22. November*
*vorbehaltlich der vertraglichen Einigung mit dem Renn-Promoter

Esteban Guerrieri hat seinen Sieg im Regenrennen von Ningbo seiner Mutter Ester gewidmet.

Nicky Catsburg zählt nach einem Wochenende voller Höhen und Tiefen bei den WTCC-Rennen von China weiter zum Kreis der Titelkandidaten in der FIA Tourenwagen-WM 2017.

Nach gut einem Jahr kehrte Gabriele Tarquini als Ersatzmann für Honda-Werksfahrer Tiago Monteiro in die FIA Tourenwagen-WM zurück. Und sein Comeback verlief in vielerlei Hinsicht erfolgreich.

Eurosport Events, Promoter der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft, freut sich über die Bekanntgabe, dass JVCKENWOOD Titelsponsor des WTCC Rennens von Japan sein wird.

Wie in der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft, so steht Japan auch im Kalender von eSports WTCC als nächstes an. Der Titelkampf ist ausgeglichen.

Yann Ehrlacher geht davon aus, dass der verpasste Sieg beim WTCC Rennen von China einen besseren Fahrer aus ihm macht.