Back

News

Borković nimmt nicht an Marokko Rennen teil

Borković nimmt nicht an Marokko Rennen teil

19/04/2015 17:08

Der serbische WTCC Fahrer Dušan Borković wird nicht an den Eurodatacar WTCC Rennen von Marokko teilnehmen.

Der Proteam Racing Pilot hätte im ersten Rennen von Position zehn losfahren sollen, doch sein Team hat inzwischen verkündet, dass Borković keines der beiden Rennen bestreiten wird.

Mehr in Kürze!

Zsolt Dávid Szabó hat in Argentinien sein Debüt in der FIA Tourenwagen-WM gegeben und will nun unbedingt auch in China wieder mit dabei sein.

Nicky Catsburg hat bei den WTCC-Rennen in Argentinien einen Rückschlag im Titelkampf einstecken müssen und will nun seinem Volvo-Teamkollegen Thed Björk helfen.

Rob Huff ist weiterhin ein Kandidat auf den Titelgewinn in der FIA Tourenwagen-WM 2017, doch die WTCC-Rennen von Argentinien liefen für den Briten nicht nach Wunsch.

Yann Ehrlacher hat bei den WTCC-Rennen von Argentinien am vergangenen Wochenende seinen ersten Sieg in der FIA Tourenwagen-WM erzielt.

Bei der Rückkehr der FIA Tourenwagen-WM nach Macau wird das Wochenendformat angepasst.

Yann Ehrlacher hat reichlich Komplimente von seinen Rivalen aus der FIA Tourenwagen-WM erhalten, nachdem er in Argentinien seinen ersten Sieg erzielt hatte.