Back

News

Direkt aufeinander folgende WTCC Rennen geben Ma Rückenwind

Direkt aufeinander folgende WTCC Rennen geben Ma Rückenwind

25/06/2015 23:59

Die Tatsache, dass zwischen den WTCC Rennen in der Slowakei und in Frankreich nur fünf Tage liegen, hat Qing-Hua Ma nach eigener Aussage dabei geholfen, seinen enttäuschenden Doppelausfall am vergangenen Wochenende auf dem Slovakia Ring zu verarbeiten.

Wegen Problemen mit der Kupplung seines Citroën C-Elysée WTCC schied der chinesische Fahrer in der Slowakei in beiden Rennen aus. Er ist jedoch entschlossen, an diesem Wochenende beim JVC KENWOOD WTCC Rennen von Frankreich zurückzuschlagen.

«Ich bin natürlich sehr enttäuscht, ohne Punkte aus der Slowakei abzureisen, vor allem da ich mir nach dem Qualifying gute Resultate erhofft hatte», sagt Ma. «Bei beiden Rennen hatte ich am Start jedoch Probleme mit der Kupplung. Aber zum Glück muss ich nicht lange auf das nächste Rennen warten.»

Die Teilnehmer für die ersten Multiplayer-Rennen der eSport WTCC 2017 stehen fest.

Dirk Müller schrieb Geschichte, als er am 10. April 2005 das erste Rennen der neuen FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC in Monza gewann.

Die weltbesten Tourenwagen-Piloten kehren zurück auf die ultraschnelle Rennstrecke in Monza. Das Autodromo Nazionale di Monza richtet vom 28. bis 30. April 2017 die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien aus.

In einer Woche werden die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien ausgetragen (29.-30. April 2017). Hier sind alle wichtigen Informationen vor dem Highspeed-Spektakel!

Die FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft gastiert nächste Woche in Monza. Hier sind die fünf wichtigsten Themen bei den WTCC OSCARO Rennen von Italien!

Björk: Auf nach Monza!

19/04/2017 06:00 - 2016, 2017

Thed Björk ist bereit für die schnellste Fahrt im Kalender der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft, die als nächstes in Italien antritt.