Back

News

LADA dankt van Lagen für seinen Beitrag in der WTCC

LADA dankt van Lagen für seinen Beitrag in der WTCC

29/08/2015 12:00

LADA Sport Rosneft bedankt sich bei Jaap van Lagen, für den das Abenteuer mit dem Team in der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft nach der Verpflichtung von Nicolas Lapierre für die letzten vier Saisonstationen beendet ist.

Van Lagen, der bereits 2008 für das LADA-Team Russian Bears gefahren war, kehrte im Mai beim WTCC Rennen von Deutschland zu LADA zurück und beeindruckte auf Anhieb mit der Bestzeit im ersten Freien Training auf der Nürburgring-Nordschleife.

Sein bestes Resultat war im Juni ein sechster Platz in der Slowakei. Zwei Mal startete er aus der ersten Reihe, unter anderem beim zweiten Rennen auf dem Slovakiaring, wo er auf der Pole-Position der umgekehrten Startaufstellung stand.

In einer Stellungnahme von LADA Sport Rosneft heißt es: «Jaap kam kurzfristig zum Team und hat von Beginn an bei LADA Sport Rosneft gute Leistungen gezeigt. Das Team möchte ihm für seine Bemühungen danken.»

Lapierre wird unterdessen beim JVC KENWOOD WTCC Rennen von Japan, das vom 11

Kevin Gleason gibt bei den WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza sein Debüt in der FIA Tourenwagen-WM. Er ist damit der erste US-Amerikaner, der in der TC1-Ära antritt.

Am kommenden Wochenende konzentriert sich Nicky Catsburg voll und ganz auf die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza. Doch dieser Tage hat ihn schon eine ganz andere Motorsport-Legende beschäftigt.

Die Teilnehmer für die ersten Multiplayer-Rennen der eSport WTCC 2017 stehen fest.

Dirk Müller schrieb Geschichte, als er am 10. April 2005 das erste Rennen der neuen FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC in Monza gewann.

Die weltbesten Tourenwagen-Piloten kehren zurück auf die ultraschnelle Rennstrecke in Monza. Das Autodromo Nazionale di Monza richtet vom 28. bis 30. April 2017 die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien aus.

In einer Woche werden die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien ausgetragen (29.-30. April 2017). Hier sind alle wichtigen Informationen vor dem Highspeed-Spektakel!