Back

News

«Vielversprechende» Tests des neuen WTCC Volvo

«Vielversprechende» Tests des neuen WTCC Volvo

30/11/2015 22:00

Die Vorbereitungen von Polestar Cyan Racing auf die FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2016 haben mit einigen erfolgreichen Tests einen weiteren Meilenstein passiert.

Die Entwicklungsfahrer Thed Björk, Robert Dahlgren und Fredrik Ekblom legten am Steuer des Volvo S60 Polestar TC1 viele Kilometer zurück. Die legendäre schwedische Marke wird im nächsten Jahr im Rahmen eines mehrjährigen Programms in die WTCC zurückkehren.

«Wir konnten unseren Testprogramm bisher laut Plan und ohne größere Probleme absolvieren und haben viele Antworten auf unsere Fragen erhalten», sagt Fredrik Wahlén, Teammanager von Polestar Cyan Racing. «Die Entwicklung befindet sich noch in der Anfangsphase, aber jetzt legen wir den Grundstein für unseren WTCC Einstieg. Der größte Teil der Entwicklungsarbeit liegt noch vor uns, aber wir sind dankbar, dass unser Testprogramm so positiv verläuft.»

Der amtierende schwedische Tourenwagenmeister Björk ergänzt: «Im Vergleich zu den ersten Tests haben wir Fortschritte gemacht. Es ist zwar noch sehr früh, aber bisher sind meine Erfahrungen sehr vielversprechend.»

Kevin Gleason gibt bei den WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza sein Debüt in der FIA Tourenwagen-WM. Er ist damit der erste US-Amerikaner, der in der TC1-Ära antritt.

Am kommenden Wochenende konzentriert sich Nicky Catsburg voll und ganz auf die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza. Doch dieser Tage hat ihn schon eine ganz andere Motorsport-Legende beschäftigt.

Die Teilnehmer für die ersten Multiplayer-Rennen der eSport WTCC 2017 stehen fest.

Dirk Müller schrieb Geschichte, als er am 10. April 2005 das erste Rennen der neuen FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC in Monza gewann.

Die weltbesten Tourenwagen-Piloten kehren zurück auf die ultraschnelle Rennstrecke in Monza. Das Autodromo Nazionale di Monza richtet vom 28. bis 30. April 2017 die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien aus.

In einer Woche werden die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien ausgetragen (29.-30. April 2017). Hier sind alle wichtigen Informationen vor dem Highspeed-Spektakel!