Back

News

Wer wiegt wie viel beim WTCC Rennen von Portugal

Wer wiegt wie viel beim WTCC Rennen von Portugal

02/07/2015 11:42

Die Kompensationsgewichte der Autos beim OSCARO.com WTCC Rennen von Portugal in der nächsten Woche wurden vom Motorsport-Weltverband FIA veröffentlicht.

Erneut müssen die Citroën C-Elysée WTCC mit 60 Kilogramm fahren, das Zusatzgewicht der Honda Civic WTCC sinkt von 40 auf 30 Kilogramm, während die Chevrolet RML Cruze TC1 und LADA Vesta beim zweiten Rennen in Folge mit 20 Kilogramm antreten werden.

Zur Berechnung des Kompensationsgewichts wurden die Unterschiede der Rundenzeiten der jeweiligen Autos bei den WTCC Rennen in Russland, der Slowakei und in Frankreich herangezogen.

Beim OSCARO.com WTCC Rennen von Portugal finden die Läufe 15 und 16 der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft statt. Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Kompensationsgewichte einzusehen.

Nicky Catsburg hat bei den WTCC-Rennen in Argentinien einen Rückschlag im Titelkampf einstecken müssen und will nun seinem Volvo-Teamkollegen Thed Björk helfen.

Rob Huff ist weiterhin ein Kandidat auf den Titelgewinn in der FIA Tourenwagen-WM 2017, doch die WTCC-Rennen von Argentinien liefen für den Briten nicht nach Wunsch.

Yann Ehrlacher hat bei den WTCC-Rennen von Argentinien am vergangenen Wochenende seinen ersten Sieg in der FIA Tourenwagen-WM erzielt.

Bei der Rückkehr der FIA Tourenwagen-WM nach Macau wird das Wochenendformat angepasst.

Yann Ehrlacher hat reichlich Komplimente von seinen Rivalen aus der FIA Tourenwagen-WM erhalten, nachdem er in Argentinien seinen ersten Sieg erzielt hatte.

Mehdi Bennani betont, dass er beim WTCC Rennen von Argentinien über sich hinausgewachsen ist und mit seinem dritten Podestplatz 2017 voll im Kampf um den Titel in der FIA World Touring Car Championship dabei ist.