Back

News

WTCC Qualifying in China verschoben

WTCC Qualifying in China verschoben

26/09/2015 09:26

Das Qualifying zum ROSNEFT WTCC Rennen von China, bei dem die Saisonläufe 19 und 20 der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft 2015 stattfinden, wurde auf morgen früh (Sonntag, 27. September) verschoben, damit die Leitplanke vor Kurve 1 repariert werden kann.

Bei einem Unfall im Rahmenrennen der GT Asia auf dem Shanghai International Circuit wurden die Leitplanke und ihre Pfosten ernsthaft beschädigt.

Um die hohen Sicherheitsstandards zu gewährleisten, trafen WTCC Promoter Eurosport Events und die FIA die Entscheidung, das Qualifying auf Sonntag 8:40 Uhr zu verschieben.

So ist eine vollständige Reparatur der Leitplanke, der Pfosten und ihrer Betonfundamente gewährleistet; ein Vorgang, der mehrere Stunden in Anspruch nimmt.

«Die Sicherheit wird immer unsere oberste Priorität sein, da gehen wir keine Kompromisse ein», sagt WTCC General Manager François Ribeiro. «Das ist für Teilnehmer, Zuschauer und Berichterstatter sicherlich nicht ideal. Es ist aber nicht das erste Mal in den vergangenen zehn Jahren, dass wir das Qualifying aufgrund außergewöhnlicher Umstände verschieben mussten, und jedes Mal gelang uns eine erfolgreiche Veranstaltung. So wird es auch in Schanghai sein.»

Kevin Gleason gibt bei den WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza sein Debüt in der FIA Tourenwagen-WM. Er ist damit der erste US-Amerikaner, der in der TC1-Ära antritt.

Am kommenden Wochenende konzentriert sich Nicky Catsburg voll und ganz auf die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza. Doch dieser Tage hat ihn schon eine ganz andere Motorsport-Legende beschäftigt.

Die Teilnehmer für die ersten Multiplayer-Rennen der eSport WTCC 2017 stehen fest.

Dirk Müller schrieb Geschichte, als er am 10. April 2005 das erste Rennen der neuen FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC in Monza gewann.

Die weltbesten Tourenwagen-Piloten kehren zurück auf die ultraschnelle Rennstrecke in Monza. Das Autodromo Nazionale di Monza richtet vom 28. bis 30. April 2017 die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien aus.

In einer Woche werden die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien ausgetragen (29.-30. April 2017). Hier sind alle wichtigen Informationen vor dem Highspeed-Spektakel!