Back

News

Zwangspause in der WTCC für Thompson

Zwangspause in der WTCC für Thompson

02/05/2015 23:42

LADA Sport Rosneft Fahrer James Thompson kann am Sonntag nicht an den Saisonrennen fünf und sechs der FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft auf dem Hungaroring teilnehmen.

Thompson hätte im ersten Lauf des MOL Group Ungarn-Rennes der WTCC mit seinem Vesta TC1 von Platz 14 starten sollen, doch nachdem nach einer Zahnbehandlung Komplikationen auftraten, ist er nicht fit genug, um zu fahren – sehr zu seinem Bedauern.

«Es ist enttäuschend, nicht im Auto zu sitzen, aber ich habe mich heute nicht gut gefühlt und die Ärzte waren der Meinung, dass es das Beste ist, wenn ich morgen nicht fahre», sagt der Brite.

Thompson, der in der WTCC auf mehr als 100 Starts zurückblicken kann, wird zum ersten Mal seit der Rückkehr von LADA Ende 2012 ein Rennen verpassen. Beim vorangegangenen Rennen in Marokko war er im zweiten Lauf als Siebter in die Punkte gefahren.

Die Teilnehmer für die ersten Multiplayer-Rennen der eSport WTCC 2017 stehen fest.

Dirk Müller schrieb Geschichte, als er am 10. April 2005 das erste Rennen der neuen FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC in Monza gewann.

Die weltbesten Tourenwagen-Piloten kehren zurück auf die ultraschnelle Rennstrecke in Monza. Das Autodromo Nazionale di Monza richtet vom 28. bis 30. April 2017 die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien aus.

In einer Woche werden die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien ausgetragen (29.-30. April 2017). Hier sind alle wichtigen Informationen vor dem Highspeed-Spektakel!

Die FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft gastiert nächste Woche in Monza. Hier sind die fünf wichtigsten Themen bei den WTCC OSCARO Rennen von Italien!

Björk: Auf nach Monza!

19/04/2017 06:00 - 2016, 2017

Thed Björk ist bereit für die schnellste Fahrt im Kalender der FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft, die als nächstes in Italien antritt.