Back

News

Zwei zum Preis von einem: WTCC und ETCC gemeinsam auf der Nordschleife

Zwei zum Preis von einem: WTCC und ETCC gemeinsam auf der Nordschleife

17/12/2015 12:00

Im Mai 2016 werden gleich zwei FIA Tourenwagen Meisterschaften auf der Nürburgring-Nordschleife gastieren.

Die FIA Tourenwagen Weltmeisterschaft und der FIA Tourenwagen Europa Cup werden die legendäre Rennstrecke in der Eifel für zwei Rennen mit getrennten Startaufstellungen unter die Räder nehmen. Eurosport Events richtet beide Meisterschaften aus und sorgt dafür, dass sowohl die Fahrzeuge der WTCC als auch des ETCC zur gleichen Zeit auf der 25,278 Kilometer langen Rennstrecke unterwegs sein werden.

Der Ablauf im Mai 2016 gestaltet sich wie folgt: Zunächst nehmen die WTCC Piloten ihren stehenden Start unter die Räder. Zwei oder drei Minuten später folgen die ETCC Piloten. Für die beiden Rennen werden separat Punkte vergeben.

Auch beim Test, bei den Freien Trainings und beim Qualifying werden sich die WTCC und ETCC Piloten die Strecke teilen. Jede Session dauert 60 Minuten. Termin für das hochkarätige Tourenwagen Wochenende auf der Nürburgring-Nordschleife ist der 26. bis 28. Mai 2016. Es wird eines der zahlreichen Highlights der kommenden Saison sein.

Kevin Gleason gibt bei den WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza sein Debüt in der FIA Tourenwagen-WM. Er ist damit der erste US-Amerikaner, der in der TC1-Ära antritt.

Am kommenden Wochenende konzentriert sich Nicky Catsburg voll und ganz auf die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien in Monza. Doch dieser Tage hat ihn schon eine ganz andere Motorsport-Legende beschäftigt.

Die Teilnehmer für die ersten Multiplayer-Rennen der eSport WTCC 2017 stehen fest.

Dirk Müller schrieb Geschichte, als er am 10. April 2005 das erste Rennen der neuen FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC in Monza gewann.

Die weltbesten Tourenwagen-Piloten kehren zurück auf die ultraschnelle Rennstrecke in Monza. Das Autodromo Nazionale di Monza richtet vom 28. bis 30. April 2017 die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien aus.

In einer Woche werden die FIA WTCC OSCARO Rennen von Italien ausgetragen (29.-30. April 2017). Hier sind alle wichtigen Informationen vor dem Highspeed-Spektakel!